Abby und Angus treffen sich wieder

Am 1.11. haben wir Abby und die Welpen besucht.                                                                              Schön zu sehen, wie sehr Abby sich gefreut hat, Angus zu sehen. Trotz Regenwetter sind wir mit ihr, ihrer Mutter Banja und Angus eine große Runde durch das nahe gelegene Walsdtück gelaufen.

Bilder von unserem Besuch von den Welpen findet Ihr unter "Nachkommen"

Angus ist Deutscher Champion HZD !

Kurz vor seinem 3. Geburtstag bekommt Angus den Championtitel anerkannt. Wir sind so stolz auf unseren großen Schwarzen!

Angus trifft Papa Gavin

Über zwei Jahre haben wir uns nicht mehr persönlich getroffen, das letzte Mal war 2017 in Haltern, als Angus ungefähr acht Monate alt war.

Nun kann man gut sehen, wie sich unser Großer entwickelt hat, seinen Vater kann er definitiv nicht verleugnen ;-))

Familientreffen bei der CAC in Wetzlar

Am Wochenden 28./29.9. haben wir ein kleines Familientreffen vom Wittringer Mühlenbach in Wetzlar gehabt. Es war so schön, alle bzw. einige wieder zu sehen.

Andrea und Michael mit Mama Aura und Schwester Amelie, Iris mit Papa Gavin, Sabine und Markus mit Schwester Lilly (Abby), Nicola und Siggi mit Schwester Alaska.

Die Ergebnisse lassen sich auch sehen:

 


Amelie offene Klasse sg

Gavin Championklasse V3

Alaska offene Klasse V4

Lilly offene Klasse V2

last but not least ..Angus Züchter Michael stellt Angus für uns aus und erreicht in der offenen Klasse V1

Angus wird nicht nur mit V1 bewertet, sondern wird auch schönster Rüde und BOS!

wir freuen uns riesig, Danke Micha!!!

Die Welpenkiste steht

Die letzten Tage der Trächtigkeit sind angebrochen und die Spannung steigt bei uns allen. Abby fühlt sich in der Wurfkiste sichtlich wohl

ABBY ist trächtig!

Am Freitag, den 23.8. konnte die Tierärztin bestätigen, was Ute schon geahnt hat. Im Ultraschall waren schon kleine AngAbbys zu sehen! Wir freuen uns sehr!

Der Wurf wird um den 26. September erwartet.

 

 

Südtirol August 2019

Wir haben unseren Sommerurlaub in Südtirol verbracht. Obwohl es teilweise sehr warm war, hat Angus die Wanderungen sehr genossen

Angus und Abby von der Donaustraße

 

Gestern, am 25.7., haben sich Abby und Angus kennen gelernt- es war Liebe auf den ersten Blick.

Bereits eine Stunde später war Abby gedeckt, das Nachdecken heute ging deutlich schneller, die Wiedersehnsfreude war groß.

Abby ist eine ganz tolle, sehr freundliche und gelassene Hündin, die aber auch den Schalk im Nacken hat. Sie arbeitet als Therapiehund.

Und eigentlich kamen Ute und Abby am Samstag nur, um sich zu verabschieden, doch die beiden Vierbeiner nutzten die Chance, um sich ein weiteres mal um Nachwuchs zu kümmern.

Mehr über Abby findet Ihr unter https://hundetherapie-artgerecht.jimdofree.com

Wenn alles gut geht, erwarten wir den Wurf Ende September. Jetzt heißt es Daumen drücken.

 

CAC Tuttlingen am 14.7.2019

Dieses Jahr scheint unser Jahr der zweiten Plätze zu sein ;-)),

Angus ist unter starker Konkurrenz in Tuttlingen in der offenen Klasse mit V2 bewertet worden (Richter Harald Eickhoff)

CACIB Aarau/Schweiz

Am Sonntag, den 30.6. haben wir an der CACIB in Aarau teilgenommen. Bei sommerlichen Temperaturen schon am frühen Morgen wurden die Hovawarte von Emilio Perez gerichtet. Es war eine schöne Atmosphäre an unserem Ring

Angus ist in der offenen Klasse mit V2 bewertet worden

 

Pfingsten im Nordschwarzwald

Ein paar schöne Tage im Nordschwarzwald, mit einer wunderschönen Wanderung zum Buhlbachsee...

... und einem Besuch bei unseren Freunden Yvonne und Tobias mit der schwarzen Naomi


Angus findet Naomi einfach nur umwefend

Danke Tobias für die tollen Bilder



Spaß mit der 10 Monate alten Gretl

Wochenende 4./5. Mai

Während Angus Schwestern Amelie und Lilly (Abby) in Sannum die Körung bestehen und bei der Ausstellung am Sonntag beide mit Vorzüglich bewertet werden


Links Mama Aura, Mitte Amlie, rechts Lilly

...kehrt auf die schwäbische Alp der Winter zurück

CACIB Offenburg am 10.03.2019

Angus hatte am vergangenen Sonntag seinen ersten Auftritt in der offenen Klasse.                            Richterin Denise Gaudy aus der Schweiz hat ihn mit vorzüglich bewertet und am Ende konnten wir mit einem V2 den Ring verlassen. Wir sind sehr stolz auf unseren Großen, der sich nach der langen Winterpause und Frauchens Ausfall wegen Knieproblemen so toll präsentiert hat.

Frühlingshaft

Angus an seinem Lieblingsbach. Ein Bad bei ca. 15 Grad, und diesmal keine Eisklümpchen im Fell ;-))

Kurzurlaub über Fasching

Ein paar erholsame Tage in erstaunlich viel Schnee in Bayern